Sie sind hier

Info zur Entsorgung

Für den Entsorgungskalender klicken Sie hier  

Alteisensammlung

Im Jahr 2016 findet die Sammlung am 07.05.2016, 08.00 - 11.00 Uhr auf dem Schulhausplatz Lüterswil statt.
Es folgt kein weiteres Flugblatt.

Kartonsammlung

Im Jahr 2016 finden die Sammlungen am 26.02.2016 und am 26.08.2016 auf dem Schulhausplatz Lüterswil
beim Veloständer statt. Das Sammelgut darf am Vortag bereit deponiert werden. Das Sammelgut wird jeweils
um 11.00 Uhr abgeholt. Das Es folgt kein weiteres Flugblatt.


Häckseldienst

Der Häckseldienst findet 2 mal jährlich statt. Im Jahr 2016 am 16.03.2016 und 16.11.2016.
Bitte  Häckselgut um 08.50 Uhr bereitstellen. Ein Flugblatt folgt.

Abfuhrdaten und Gebührenpflicht

Bereitstellung jeweils 08.50 Uhr

Samstag 16.03.2016
Samstag 26.04.2016
Samstag 07.05.2016
Samstag 28.05.2016
Samstag 18.06.2016
Samstag 09.07.2016
Samstag 30.07.2016
Samstag 20.08.2016
Samstag 10.09.2016
Samstag 01.10.2016
Samstag 22.10.2016
Samstag 12.11.2016
Samstag 26.11.2016

 
Jeweils zum Frühlingsbeginn geben wir die Grünabfuhrdaten bekannt. Die Daten entnehmen Sie bitte dem Entsorgungskalender.
Im Jahr 2016 finden insgesamt 13 Grünabfuhren statt.

Das Grüngut ist bitte am Sammeltag an folgenden Sammelplätzen zu deponieren:

Dorfteil Lüterswil
Oberwilstrasse 3, bei Liegenschaft Toboll, nördlich der Garageeinfahrt
Friedhof Lüterswil
Eyackerstrasse, Kiespltz östlich Liegenschaft Mollet
Hauptstrasse 74, Liegenschaft Gugger, auf Trottoir westl. Abzweigung Gerackerweg
Schulhausplatz Lüterswil (Ostseite)
Melbenackerstrasse 145, westlich Liegenschaft Geigele/Einfahrt Melbenackerweg
Horad (auf Vorankündigung)
 
Dorfteil Gächliwil
Hauptstrasse 17, Liegenschaft Oswald/Nordseite (ehemaliger Mistplatz)
Aetigkofenstrasse 21, Liegenschaft Wehrle
Schönibergstrasse 2, Liegenschaft Thomi

Zusätzliche Grünabfuhrstandorte sind mit der Gemeindeverwaltung im Voraus abzusprechen.
Vielen Dank.

Stellen Sie Ihre Grünabfälle in Komposteimer, Container oder offenen, wetterfesten Gefässen bereit. Äste und Sträucher sind bitte gebündelt
bereit zu stellen. Plastiksäcke sind für die Grünabfuhr nicht zugelassen. Mit der Benützung von gedeckten Gefässen helfen Sie mit, dass
die Transport- und Verwertungskosten tiefer gehalten werden können (Regenwasser).

 
Seit 1. Januar 2013 ist die Grünabfuhr gebührenpflichtig. Je nach Volumen versehen Sie das Grüngutgebinde mit der entsprechenden Anzahl
Einzelmarken oder Sie gelten die Entsorgungskosten mit einer Jahresvignette ab.
 

Jahresvignette / pro Gebinde

Die Jahresvignette wird direkt am Gebinde festgemacht und gilt für die ganze Grünabfuhrsaison. Die Vignette wird objektbezogen durch die
Gemeindeverwaltung ausgestellt. Sie ist weder auf einen anderen Haushalt noch auf ein anderes Entsorgungsgefäss übertragbar.
 

Einzelgebührenmarken

Die Einzelgebührenmarken werden für jeden Entsorgungstag neu am geschlossenen oder offenen Gebinde angebracht. Je nach Volumen
der Entsorgungsmenge bringen Sie die nötige Anzahl Gebührenmarken direkt am Gebinde an. Die Einzelgebührenmarken sind übrigens
aus kompostierbarem Material hergestellt.
 

Gebührenübersicht

Die Gebühr richtet sich nach dem Volumen des Gebindes. Sie wählen zwischen Jahresvignette und/oder Einzelmarken. Jahresvignette wie
auch Einzelgebührenmarken sind bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.
 

geschlossenes
Gebinde
Jahresvignette
Stückpreis
Anzahl Einzelmarken für 1 Leerung
falls die Gebühr nicht mit einer Jahresvignette abgegolten ist.
 
 
140 lt Container CHF      40.00 2 Einzelmarken à CHF 2.50
240 lt Container CHF      70.00 4 Einzelmarken à CHF 2.50
770 lt Container CHF    200.00 8 Einzelmarken à CHF 2.50

 

offenes
Gebinde
Total Gebühr
 
Entsorgungsvolumen
 
1 Einzelmarke CHF 2.50 Gebinde bis 60 lt oder 1.20 m Länge und
40 cm Durchmesser
3 Einzelmarken CHF 7.50 Gebinde bis 170 lt oder 1.50 m Länge und
80 cm Durchmesser

 
Beispiel:
Sie verfügen über einen 140 lt Container. Für die Einzelleerung bezahlen Sie jedes Mal CHF 5.-- (2 Einzelmarken).
Die Jahresvignette für einen 140 Liter Container kostet CHF 40.—